Das Thema „Islam“ weckt häufig ambivalente Gefühle. Zu sehr sind die Nachrichten voll mit Meldungen über islamistischen Fundamentalismus oder Terror. Um so wichtiger ist es, sich mit der Vielfalt des Islam und insbesondere auch seinen kulturellen Leistungen zu beschäftigen. Die selbst erstellte Stationenarbeit ist daher sehr umfangreich angelegt und umfasst zahlreiche Stationen zur Geschichte des Islam, seinen Gruppierungen, dem religiösen und sozialen Leben und seinen kulturellen Leistungen.

Grundwissen sollte zu den Themen

  • Mohammed
  • Gruppierungen
  • Koran
  • Die Fünf Säulen
  • Moschee

erworben werden.

Links

Bücher

  • Bobzin, Hartmut: Mohammed, 2. Auflage, München: Beck 2002 (ISBN 3-406-44744-9).
  • Gnilka, Joachim: Bibel und Koran. Was sie verbindet, was sie trennt, Freiburg i.Br.: Herder 2004 (ISBN 3-451-28316-6).
  • Ibn Ishaq: Das Leben des Propheten. Aus dem Arabischen übertragen und bearbeitet von Gernot Rotter, Kandern: Spohr 1999 (ISBN 3-927606-40-5).
  • Kettermann, Günter: Atlas zur Geschichte des Islam. Mit einer Einleitung von Adel Theodor Khoury, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2001 (ISBN 3-534-14118-0).
  • Lutherisches Kirchenamt der VELKD; Kirchenamt der EKD (Hrsg.): Was jeder vom Islam wissen muß, 6. Auflage, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2001 (ISBN 3-579-00786-6).
  • Sen, Faruk; Aydin, Hayrettin: Islam in Deutschland, München: Beck 2002 (ISBN 3-406-47606-6).
  • Smart, Ninian (Hrsg.): Atlas der Weltreligionen, Köln: Könemann 2000 (ISBN 3-8290-2149-6).
  • Spuler-Stegemann, Ursula: Muslime in Deutschland. Informationen und Klärungen (Herder spektrum 5245), Freiburg-Basel-Wien: Herder 2002 (ISBN 3-451-05245-8).

Die genannten Bücher sind nicht für Kinder oder Jugendliche geschrieben worden. Für Kinder und Jugendliche unmittelbar geeignet:

  • Ben Jelloun, Taher: Papa, was ist der Islam? Gespräche mit meinen Kindern, Berlin: Berlin Verlag (ISBN 3-8270-0472-1) 2002; Berliner Taschenbuch Verlag 2003 (ISBN 3-8333-0050-7).
  • Zu diesem Buch ist mittlerweile auch eine vom WDR erstellte Hörspiel-Fassung erschienen (Audio Verlag 2004, ISBN 3-89813-302-8).