Klaus Etschel machte 1989 das Fachabitur im Fachbereich Wirtschaftswesen.
Er schreibt:

Hallo Hans,

lass uns bitte persönlich drüber sprechen – ich bin eben nicht gerade der geborene Schriftsteller anfürsich, aber ich hätte ein paar gute Argumente für euch!

Heutzutage wird ja oft auch über „Soziale Kompetenz“ gesprochen, Manager, Vorgesetzte und Abteilungsleiter werden auf dementsprechende Schulungen geschickt. Wo könnte man dies besser lernen als an einer integrativen Schule wie eurer. Dieses Schlagwort ist/war in allen Medien.

Davon abgesehen, dass Behinderte wohl kaum wo anders so gute Möglichkeiten für Bildung haben wie hier – und das steht ja auch jedem Bundesbürger zu, oder nicht!?

Mir geht’s eben gerade nicht besonders gut, ich versuche aber euch zu helfen, wenn ich kann. Lass uns einfach drüber reden. Ein Interview wäre evtl. auch o.k., ich weiß aber nicht genau.

Viele Grüße,

Klaus, April 2005