Die Ausbildungsrichtung Wirtschaft und Verwaltung

Neben einer grundlegenden und vertieften betriebswirtschaftlichen Bildung, qualifiziert die Ausbildungsrichtung die Schülerinnen und Schüler für eine zukünftige Aufgabe als Mitarbeiter oder Führungskraft in einem Unternehmen.

Sowohl für Schülerinnen und Schüler mit einer Körperbehinderung als auch für Schülerinnen und Schüler ohne Beeinträchtigung schafft der Wirtschaftszweig eine Perspektive auf ein breites Berufsspektrum in der freien Wirtschaft oder ein weiterführendes Studium in diesem Bereich.

Im Bereich der Betriebswirtschaftslehre wird problemlösendes Denken und verantwortliches Handeln gefördert. Insbesondere wird die Möglichkeit geschaffen, Aufgabenstellungen aus mehreren Perspektiven zu analysieren und zu lösen.

Die Erfahrungen aus der fachpraktischen Ausbildung unterstützen den Kompetenzerwerb und geben den Schülerinnen und Schülern zudem die Gelegenheit, Einblicke zu bekommen und Kontakte in die Berufswelt zu knüpfen.

Der Wechsel zwischen den Perspektiven des Unternehmers und des Arbeitnehmers fördert das Verständnis von wirtschaftlichen Sachverhalten und bildet die Grundlage für Empathie, die wiederum die Grundlage für soziale Interaktion und verantwortliches Handeln darstellt.

Profilbildendes Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

Das Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen behandelt rechtliche und sozioökonomische Fragestellungen die seit der Einführung des Lehrplan Plus eine hohe Alltagsrelevanz haben.

Im Vordergrund stehen Handlungssituationen, die von den Schülerinnen und Schülern ganzheitlich und unter Einbindung ihrer Erfahrungen aus dem Praktikum gelöst werden. Betriebswirtschaftliche Problemstellungen werden praxisorientiert vermittelt und befähigen zu kompetentem Handeln in beruflichen und privaten Situationen.

Die kleinen Klassengrößen an der Ernst-Barlach FOS ermöglichen es, die Schülerinnen und Schüler im Fach BWR persönlich zu betreuen und mögliche Probleme erst gar nicht aufkommen zu lassen.

 

Bei Fragen zur Ausbildungsrichtung WVR stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Thomas.wolf@pfennigparade.de