Einsatz elektronischer Hilfsmittel

In der Ernst-Barlach-Schule werden unterschiedliche elektronische Hilfsmittel, die sich an den Bedürfnissen der körperbehinderten Schüler und Schülerinnen orientieren, verwendet.

Im Folgenden wird das Hilfsmittel „Bildschirmlesegerät“ vorgestellt. Dieses dient zur Arbeitserleichterung für Schüler mit erheblichen Einschränkungen im Bereich „Sehen“.

Der Acrobat LCD besteht aus einem Bildschirm mit Ständer, an dem an einem Schwenkarm eine Kamera befestigt ist. Der Nutzer kann damit z.B. Schriftstücke, in unserem Fall Arbeitsblätter, Hefte oder Lesetexte, die auf dem Arbeitstisch liegen, als auch Tafelanschriften, die aufgrund der Sehbehinderung nur schwer wahrgenommen werden können,  in starker Vergrößerung ( 2x bis 65x ) sehen.  Die Farben für Schrift und Hintergrund sind einstellbar, ebenso gibt es eine Kontrastverstärkung und es können Abdeckungen und Hilfslinien eingeblendet werden.

Die Fotos zeigen den Einsatz des Bildschirmlesegeräts im Unterrichtsalltag.