Ausbildungsrichtung Wirtschaft – Verwaltung und Rechtspflege

Dieser Zweig bietet sich für Schüler an, die ein Studium an der (FH) anstreben oder einen qualifizierten Ausbildungsplatz auf dem Arbeitsmarkt suchen. Dazu dienen die Profilfächer:

 

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (11. und 12. Klasse)
  • Volkswirtschaftslehre (12. Klasse)
  • Wirtschaftsinformatik (11. und 12. Klasse)
  • Rechtslehre ( 11. Klasse)
Die fachpraktische Ausbildung, die im Blockmodell in der 11. Kasse stattfindet, bietet dem Schüler die Möglichkeit, sowohl in der privaten Wirtschaft (z.B. in der Industrie, im Handel, in einer Bank oder einem Steuerbüro) als auch in der öffentlichen Verwaltung (z.B. im Amtsgericht, Finanzamt oder einer Kommunalverwaltung) tätig zu werden.
Die 11. Klasse besteht zusammengefasst aus einem halben Jahr Praktikum und einem halben Jahr Schule.
In der 12. Klasse ist durchgängig Unterricht und diese Klasse endet mit der Abschlussprüfung und Abschlussfeier.

 

Lehrerinnen der Wirtschaftsfächer
  • Marianne Hermanutz
  • Elisabeth Koppold