Termine für das Schuljahr 2018/19:
Anmeldung: 18.02.-28.02.2019
Vorauswahl von Seminararbeitsthemen 15.03.-05.04.2019
Seminarphase, Teil 1 08.07-12.07.2019
Seminarphase, Teil 2 15.07.-19.07.2019

 

Das Ziel: Die fachgebundene Hochschulreife

Das Ziel der FOS 13 ist die fachgebundene Hochschulreife. Das bedeutet: An einer Universität können – je nach Ausbildungsrichtung – bestimmte Fächer studiert werden.

Wer ausreichende Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache besitzt, erwirbt mit dem Abschluss der FOS 13 sogar die allgemeine Hochschulreife.

Wir beraten und unterstützen Schüler/innen, die sich in Eigenleistung die notwendigen Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache aneignen wollen.

 

Voraussetzungen und Anmeldung

Das Anmeldeblatt ist ab Herbst erhältlich (auch auf der Homepage), ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung ist für externe Bewerber*innen obligatorisch.

Die Aufnahme kann erfolgen, wenn das Fachabitur mit einem Notenschnitt von mindestens 3,0 bestanden wurde.

Die Vorbereitungsphase beginnt nach den schriftlichen FOS-Prüfungen.

 

Eine Klasse – mehrere Zweige

Wir werden in der FOS 13 eine Klasse führen. Sie wird aus Schüler/innen mit und ohne Körperbehinderung gebildet.

Welche Zweige wir anbieten können, hängt von der Zahl der Anmeldungen ab.

In den letzten Jahren konnten wir eine FOS 13 mit Sozialwesen und Wirtschaft oder eine FOS 13 mit Sozialwesen und Gestaltung anbieten.

 

Staatliche Anerkennung

Die FOS 13 ist staatlich anerkannt. Das bedeutet:

Es gibt eine Seminarphase für die FOS-13-Bewerber/innen. Im verbindlichen ersten Teil werden die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens erlernt. Im zweiten Teil beginnen die Schüler/innen eigenverantwortlich mit der Erstellung ihrer Seminararbeit. Neu ab nächstem Schuljahr ist ein Seminarfach in der dreizehnten Klasse. Der Abgabetermin der Seminararbeit wird deshalb nach hinten verschoben. Das Kultusministerium hat bislang aber noch keinen Abgabetermin festgelegt.

In das Abiturergebnis gehen die Jahrgangsnoten, das Ergebnis der Seminararbeit und die Prüfungsnoten ein.

 

Schulgeld

Das Schulgeld für die FOS 13 beträgt 125 € im Monat. Schüler/innen mit einer Körperbehinderung sind vom Schulgeld befreit.