The Republic of Ireland

lautete das landeskundliche Thema, das im Herbst in den 7. Klassen anstand. „Look for pictures of Irish people and places for your project work on Ireland“. Mit Feuereifer wurde aber nicht nur in Reisebüros nach Materialien gefragt, auch die Irische Fremdenverkehrszentrale wurde um Material gebeten – per E-Mail natürlich.
Als Quelle für die Recherchen diente neben herkömmlichen Medien wie Büchern, Zeitschriften und Prospekten selbstverständlich auch das Internet. Hier galt es brauchbares von unbrauchbarem zu trennen und englischsprachige Seiten zu finden, die die Schüler auch verstehen konnten.
Recherchiert wurde auch nach berühmten Söhnen und Töchtern Irlands, z.B. Oscar Wilde. Die Schüler brachten auch irische Produkte mit, wie Irish Cheddar, Kerrygold Butter, Irish Cookies und getreu dem Motto von Oscar Wilde (I CAN RESIST ANYTHING – BUT TEMPTATION ) wurde auch Vaters Guinness-Flasche mitgebracht – leer natürlich.